Liebe Eltern!

Wir bemühen uns, in der Schule gute Rahmenbedingungen für unsere Schüler/innen anzubieten. Eine Atmosphäre, in der Lernen Freude macht, ist uns ein Anliegen. Nicht alle Kinder können den Schulalltag gut bewältigen. Auch an unserer Schule gibt es Konflikte oder Kinder, die nicht regelmäßig zum Unterricht kommen.

Für diese Kinder gibt es an unserer Schule ein besonderes Angebot: SuSA (Schule und Sozialarbeit) ist ein sozialer Dienst der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe, der Unterstützung leistet, wenn uns Kinder Sorgen machen.

Jeden zweiten Mittwoch (ungerade KW), von 09:00 bis 11:00 Uhr ist Frau Sigrid Heiligenbrunner als Schulsozialarbeiterin in unserer Schule als Ansprechpartnerin für Schüler/innen und Lehrer/innen anwesend. Für die Eltern steht sie nach telefonischer Vereinbarung gerne auch zur Verfügung. Sie unterstützt und begleitet, wenn es erforderlich ist, Kinder und ihre Familien so, dass die Bewältigung des Schulalltags wieder möglich wird.

Ich freue mich, dass unsere Schule die Gelegenheit hat, an diesem Programm teilzunehmen, und lade Sie ein, von der Möglichkeit einer Kontaktaufnahme Gebrauch zu machen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

  susa kl

SuSA – Schule und Sozialarbeit


Präsenzzeit an der VS Mauthausen:
Jeden zweiten Mittwoch von 9:00 bis 11:00 Uhr
(ungerade Kalenderwochen)

um telefonische Vereinbarung wird gebeten

07262 / 55167 DW 435 oder 0664 / 600 72 67 435

 
heiligenbrunner  

Sigrid Heiligenbrunner  
Schulsozialarbeiterin  

Allgemeine Informationen finden Sie unter
https://www.kinder-jugendhilfe-ooe.at/387.htm

   

Corona-Info  

gruen     .

<< Klicken Sie auf die Ampel für weitere Informationen! (PDF)

 

Information Nr. 1 der Volksschule Mauthausen (2020/21) (PDF)

   
zuf0005.jpg
   
© Volksschule Mauthausen