Chronik 2000 - heute

2000

Am 20. Oktober 2000 wird die renovierte und ausgebaute Volksschule feierlich eröffnet.
Entstanden sind ein großes Foyer, ein Werkraum und ein zusätzliches Klassenzimmer.
Besondere Beachtung findet die wieder errichtete Schuluhr, wovon einige Teile noch erhalten waren.
Das Ziffernblatt wurde von Herrn Alois Himmelbauer nach alten Vorlagen gemalt.
Erstmals gibt es eine Hortgruppe.

Am 1. Februar 2001 tritt Herr OSR Walter Schick in den Ruhestand.
Frau Eva Fröhlich wird neue Direktorin.  

2009

Ein Umbau des Gebäudes durch die Erweiterung des Hortes auf 3 Gruppen wird nötig.
Die Nischen auf der Nordseite werden geschlossen, ein Zubau erfolgt auf der Fläche des Schulhofes. Es entstehen moderne, helle Räume.


Am 25. September wird der neue Hortanbau eröffnet.

Im November muss Frau VD Eva Huber in Krankenstand gehen. Frau  Eva Strauß wird mit der Leitung betraut.

 

 

 Schulhof

2011

Am 30. März müssen wir bekanntgeben, dass Frau VD Eva Huber verstorben ist.

Ab Mai startet der Elternverein eine Initiative. Er bemüht sich um die Neugestaltung des Schulhofes. Obfrau Sabine Kern und Projektleiterin Judith Dorninger organisieren und koordinieren viele Arbeitsstunden der freiwilligen Helfer und bringen viele Spendengelder ein.

In Zusammenarbeit mit Gemeinde und Schule entsteht ein bunter, mit Klettergerüst, Slackline, Boulderwand und Sitz-Salamander ausgestatteter Schulhof.

Eva Strauß

2012

Frau Eva Strauß wird Schulleiterin der VS Mauthausen.

Am 5.Oktober findet bei schönstem Wetter das Schulhoffest statt. In feierlichem Rahmen wird der Schulhof eröffnet und gesegnet.

Von der Gemeinde wird eine bauliche Maßnahme umgesetzt, um behindertengerechter zu werden.

Ein Lift wird eingebaut. Somit können gehbehinderte Personen bis in den 2. Stock gelangen.

 

2014

Frühjahr/Sommer

Erneuerung des Turnsaals mit neuem Sportbelag, neuer Fußbodenheizung und neuen Turngeräten, die den Sicherheitsstandards und den heutigen Erfordernissen entsprechen.

April

Renovierung und Neueinrichtung der Direktion.

Juni

Vier interaktive Tafeln werden installiert.

Ab dem Schuljahr 2014/15 wird die Schule als Ganztagsschule geführt, beginnend mit einer 1. Klasse in verschränkter Form.

   
© Volksschule Mauthausen